IDEATEC, VEREINFACHTE STEUERUNG!

Wir bei Ideatec entwickeln unser eigenes Sortiment an Produkten, die zur Steuerung aller in ausgestattete Fahrzeuge eingebauten Geräte bestimmt sind. Unsere Leidenschaft für Innovation bewegt uns dazu, Ihnen immer neue Produkte mit modernster Spitzentechnik anzubieten. Sich für Ideatec zu entscheiden, bedeutet, den Technikern eine einfache und sichere Installation zu ermöglichen (CAN-Bus Technologie) und den Nutzern gleichzeitig maximale Ergonomie, Sicherheit und Flexibilität zu bieten (Fernwartung über ClickSync). Wenn Sie dies wünschen, können Sie die eingebauten Geräte dank Openlink und dem Openlink Creator auch über Ihren Bordcomputer, Ihr Tablet oder Smartphone steuern. Das ist vereinfachte Steuerung!

Einfache Installation

  • Unsere Produkte benötigen um bis zu 75 % weniger Steckverbindungen, wodurch die Zeit für die Elektroinstallation um die Hälfte sinkt und auch das Risiko eines Wackelkontakts oder von Kurzschlüssen reduziert werden kann.
  • Wir bieten verschiedene Bedienkonsolen mit Tasten oder Touchscreens an, die mit einem einzigen BUS-Kabel an die zentrale Steuereinheit angeschlossen werden. Dadurch verringert sich die Zeit, die für die Anbringung der Konsolen am Armaturenbrett der Fahrzeuge nötig ist, beträchtlich.
  • Um die Leitungsbündel zu vereinfachen und eine Vorverkabelung zu ermöglichen, nutzen all unsere Bedienkonsolen dieselbe Art von Kabel.
  • Bei traditionellen Systemen kommen im Allgemeinen mehrere Relais zum Einsatz, um die logischen Funktionen und die Schaltzustände der Ausgänge zu steuern. Im Gegensatz zu diesen Vorrichtungen kommen bei IDEATEC-Produkten ausschließlich Halbleitervorrichtungen zum Einsatz, die eine lange Lebensdauer und hohe Verlässlichkeit der eingebauten Geräte gewährleisten.
  • Durch eine Beschränkung der programmierbaren Stromschnittstellen sind die in ihr Fahrzeug eingebauten Kabel bestmöglich geschützt.

Bedienkomfort und Flexibilität

  • Unsere Bedienkonsolen sind nicht nur universell einsetzbar und innovativ, sondern auch ergonomisch und bieten den Nutzern einen optimalen Bedienkomfort.
  • Die vereinfachte Steuerung ergibt sich daraus, dass Sie unsere Produkte so konfigurieren können, dass sie in jeder Lage einsetzbar sind. So können beispielsweise Veränderungen bei den logischen Funktionen vorgenommen werden, ohne die Leitungsbündel anpassen zu müssen.
  • Unsere leistungsstarke Software, auf die alle Planungsbüros und Werkstatt-Techniker Zugriff haben, ermöglicht eine einfache und schnelle Fernwartung.
  • Unsere Produkte sind mit einem intelligenten, konfigurierbaren Energiemanagementsystem ausgestattet, damit Sie die Betriebsdauer Ihrer Akkus individuell steuern können.
  • Dank der verschiedenen, für die Nutzer bestimmten Informationskanäle (Sprachhinweise, Nachrichten, akustische Signale und Vibrationen) können sich die Nutzer mit voller Aufmerksamkeit ihrer Aufgabe widmen.

Openlink und Openlink Creator: Steuerung der eingebauten Geräte mithilfe Ihres Bordcomputers, Tablets oder Smartphones.

  • Nutzen Sie sämtliche Funktionen der Zentraleinheiten Vigilink oder GO-112 mit dem Endgerät Ihrer Wahl in vollem Umfang.
  • Der Openlink Creator bietet die Möglichkeit, mithilfe der Drag & Drop-Funktion in kürzester Zeit eine eigene grafische Benutzeroberfläche zu schaffen. Mit dem OpenLink-Protokoll können Sie auch Ihre eigenen Steuerschnittstellen anpassen.
  • Es besteht auch die Möglichkeit, Ihr Endgerät oder Ihre Endgeräte mit den kompatiblen Bedienkonsolen Vigilink oder GO-112 (Bedienkonsolen mit Touchscreen und Folientastatur) zu kombinieren.

Mit ClickSync ist Ihr Fahrzeug stets einsatzbereit

  • ClickSync ist das Ergebnis unseres herausragenden Fachwissens und einer intensiven, praxisorientierten Zusammenarbeit mit unseren Partnern seit mehr als 20 Jahren.
  • Dank dieses einzigartigen Konzepts können Sie eine Ferndiagnose stellen und Ihr Fahrzeug somit stets einsatzbereit halten.
  • Der Vorteil unseres Produkts besteht in der einfachen Austauschbarkeit und der automatischen Synchronisierung Ihrer Konsolen und Zentraleinheiten. Sollte ein Bestandteil Ihres GO-112- oder Vigilink-Systems ausgetauscht werden müssen, benötigen Sie dafür keinen speziell geschulten Techniker.

UNSER TEAM

null